en de


Go Digital

Transformatement©

Artikel

  Digitalisierung bedeutet nicht, bestehende Strukturen und Abläufe ganz einfach ins Digitale zu übertragen. Digitalisierung erfordert eine fundamental andere Herangehensweise an Denken und Handeln. ​​​Deshalb müssen zuallererst grundlegende Fragen geklärt werden, bevor digitale Aufgaben realisiert werden. Fragen, die nicht zwingend mit Technologie in Zusammenhang stehen. Denn Digitalisierung ist in erster Linie keine Frage der IT.


Digitalisierung bedeutet vor allem Transformation - und zwar die Transformation von


• hierarchischen zu kooperativen Kulturen
• linearen "Pipelines" zu multidimensionalen Plattformen
• Wertschöpfungsketten zu Wertschöpfungsnetzwerken
• Kunden-Lieferanten-Beziehungen zu einem Ecosystem


Deshalb geht es bei Digitalisierung zuallererst um eine konzeptionelle Basis, die technologische und prozessrelevante Entscheidungen erst möglich macht.


Im Vordergrund stehen dabei:

• eine nachhaltige kulturelle Veränderung
• solide Wirkungs- und Nutzungs-Konzepte
• ein klarer Ziele-Katalog
• die richtige Positionierung und Integration
• ein gelungener Marken-Entwurf


Genau das kann Transformatement© gewährleisten. Dieser Ansatz hilft dabei, maßgeschneidert all jene Aspekte zu erarbeiten, die für die jeweilige Aufgabe relevant sind. Transformatement© liefert konkrete Ergebnisse und ist so konzipiert, dass IT, Prozesse und Kultur optimal integriert werden.

 

Kontakt aufnehmen: ► email  |